Räumliche Analysen vermitteln ein Bild der Welt: wo befinden sich Dinge, wie stehen sie miteinander in Zusammenhang, welche Bedeutung hat dies und welcher Handlungsbedarf ergibt sich möglicherweise daraus.
Ob eine Auswertung geografischer Daten über Raum und Zeit hinweg, die Suche nach optimalen Routen und Standorten oder die Erstellung komplexer Vorhersagemodelle – die räumliche Analyse ist das Herzstück der GIS-Technologie.

Neue Einblicke in Ihre Daten – Insights for ArcGIS jetzt auf ArcGIS Online verfügbar

Verfasst von
0 KommentareArtikel
ArcGIS Online, Geodatenmanagement, Bilddaten, Analyse und Geoverarbeitung

Insights for ArcGIS ist nun auf ArcGIS Online verfügbar. Damit steht die browserbasierte, explorative Datenanalyse per Drag & Drop auch ArcGIS Online Nutzern zur Verfügung. Eine aktuelle ArcGIS Enterprise Umgebung ist damit nicht mehr zwingend nötig, um Insights for ArcGIS anzuwenden. Lesen Sie weiter…

Punkt auf Karte – Über die Wichtigkeit guter Geokodierung

Verfasst von
0 KommentareArtikel
ArcGIS Online, Geodatenmanagement, Bilddaten, Analyse und Geoverarbeitung, Content und Content Services, Mapping

Ein alter Freund möchte mich besuchen. Er war noch nie in der Stadt, in der ich lebe, und ich biete ihm an, ihn vom Bahnhof abzuholen. Er lehnt dankend ab. Er würde dank Navigations-App auf seinem Smartphone selbst den Weg finden. In solchen Momenten wird mir wieder bewusst, wie wichtig Karten sind – nicht nur für uns heute, sondern schon seit vielen Jahrhunderten finden Menschen dank Karten ihren Weg. Lesen Sie weiter…

ArcGIS Pro 2.0 ist da!

Verfasst von
1 KommentareArtikel
ArcGIS Online, Developer, Geodatenmanagement, Apps, Analyse und Geoverarbeitung

ArcGIS Pro 2.0 – das moderne Desktop GIS von Esri – ist erschienen und steht ab sofort über My Esri zum Download bereit. Viele spannende Neuerungen sind in dieses Major Release eingeflossen – von Anwendern herbeigewünschte Funktionen für ihre Workflows und auch ganz innovative Funktionen, die sich in keinem anderen Desktop-GIS finden. Die Integration mit der ArcGIS Plattform wurde ebenfalls weiter ausgebaut.

Lesen Sie weiter…