ArcGIS Sentinel2 Download Tools

Verfasst von
1 KommentareArtikel
Geodatenmanagement

Die optischen Satelliten des europäischen Erdbeobachtungsprogramms Copernicus liefern multispektrale Bilddaten, seit März 2017 in einem Turnus von 5 Tagen.

Die Sentinel Download Tools von Esri Deutschland erlauben einen komfortablen Zugang zum Datenarchiv der ESA (Scientific Data Hub) oder von CODE-DE. Über Referenzkarte, etwa einer Esri Basemap kann der Interessensbereich leicht definiert werden, der zeitliche Bereich ist einschränkbar und auch der Grad der jeweiligen Bewölkung lässt sich für die Bildsuche als Filter einsetzen.

Abbildung: Ergebnis einer Bildsuche in ArcMap

Die gefundenen Treffer lassen sich weiter selektieren und letztendlich markieren. Mit einem zweiten Tool können diese markierten Bilddaten als Komplettszenen oder auch als Einzelbänder heruntergeladen werden.

Die Download-Tools sind über GitHub frei verfügbar und setzen ArcMap 10.4.1 oder 10.5.x voraus. Für den Zugang zu den Datenarchiven ist eine kostenlose Registierung bei den jeweiligen Anbietern notwendig.

Weitere Informationen zu Copernicus und ArcGIS finden Sie in diesen beiden Blog-Artikeln: https://arcgis.esri.de/sentinel/