Dank des neuen Benutzertyps GIS Professional und der neuen ArcGIS Pro Add-On-Lizenz passgenauen Zugriff auf ArcGIS Pro.

ArcGIS Pro ist das moderne Desktop-GIS von Esri. ArcGIS Pro ist technologisch führend und bietet moderne Datenvisualisierung, leistungsstarke Kartographie, komplexe Analysemöglichkeiten, Bildverarbeitung und Datenmanagement in 2D und 3D.

Dank der neuen Benutzertypen (User Types) in ArcGIS Online ergeben sich auch für ArcGIS Pro neue Lizensierungsmöglichkeiten.

Die neuen Benutzertypen (User Types)

Benutzertypen sind eine Kombination aus Identität, Berechtigungen und Apps, mit denen Mitarbeitern genau die Werkzeuge zugeordnet werden können, die sie für ihre Aufgaben benötigen.

Abbildung 1. Benutzertypen (User Types)

Weitere Informationen zu Benutzertypen: https://www.esri.com/arcgis-blog/products/arcgis-online/announcements/whats-coming-in-arcgis-online-introducing-user-types/

Sie können zwischen verschiedenen Möglichkeiten auswählen, wie Sie Nutzern in Ihrer Organisation ArcGIS Pro zur Verfügung stellen; je nachdem, welche Variante für Sie und Ihr Unternehmen am besten passt.

Der Benutzertyp „GIS Professional“

Der Benutzertyp GIS Professional hat Zugriffe auf ArcGIS Pro und ArcGIS Online. So können Nutzer Basiskarten und Inhalte aus dem ArcGIS Living Atlas integrieren, Inhalte in der Cloud verwalten und ihre Arbeitsergebnisse mit anderen teilen. Der Benutzertyp GIS Professional ist in drei Lizenzstufen verfügbar: Basic, Standard und Advanced.

Abbildung 2. Benutzertypen GIS Professional

ArcGIS Pro Add-On-Lizenz für den Benutzertyp Creator

Sollten es die Aufgaben es erfordern, kann auch ein Anwender mit dem Benutzertyp Creator Zugriff auf ArcGIS Pro erhalten. Mit dem Erwerb einer ArcGIS Pro Add-On-Lizenz lässt sich das Funktionsspektrum modular erweitern. Die Add-On-Lizenz kann vom Administrator dem Benutzer schnell und einfach zugewiesen werden.

Abbildung 3. Add-On-Lizenz zuweisen

ArcGIS Desktop

ArcGIS Pro kann natürlich auch weiterhin als Teil von ArcGIS Desktop erworben werden. In ArcGIS Desktop sind auch ArcMap und ArcCatalog enthalten.

Sie erhalten mit ArcGIS Desktop nun den Benutzertyp Creator (ehemals Level 2 Named User) und die ArcGIS Pro Add-On-Lizenz, die Mitgliedern mit dem Benutzertyp Creator zugewiesen werden kann. Das ermöglicht Ihnen, die Add-On-Lizenz in My Esri in eine Single Use- oder Concurrent Use-Lizenz zu konvertieren.

Weitere Informationen zu ArcGIS Desktop: https://www.esri.com/en-us/arcgis/products/arcgis-desktop/overview