Seit vielen Jahren ist der Esri TechDay ein wichtiges GIS-Community-Event. Bereits die Anreise war jedes Jahr ein Highlight – Drahtseilbahn, Gurten, Berge.

Ob Tech Sessions zu den neuesten Releases, oder Workshops, Inspiration und der Austausch zwischen den GIS-ExpertenInnen standen immer im Fokus.

Doch wie Albert Einstein sagte “Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung”. Und dieses Jahr auch für den Esri TechDay.

2020 wollen wir Online hoch hinaus – Der Esri TechDay wird virtuell.

Am 1. September laden Esri Schweiz und Deutschland, zusammen mit der SynerGIS Österreich ein.

​​Egal ob virtuell oder auf dem Gurten: Beim Esri TechDech erhalten Sie wie gewohnt  Tech-Knowhow aus erster Hand , können sich mit GIS-Anwender*innen und Entscheider*innen über die neuesten Esri Technologien austauschen oder am Anschluss einen ditigalen Apero genießen.

Save the Date

Reservieren Sie in Ihrem Kalender den 1. September 2020, 9:30 bis 16:00 Uhr und treffen Sie die GIS-Community aus Österreich, der Schweiz und Deutschland im virtuellen Raum.

GIS Me Up

Freuen Sie sich auf einen Tag mit spannenden Key-Notes, Spotlights und inspirierenden Gesprächen. In virtuellen Tech-Sessions bringen wir Sie auf den neuesten Stand in Sachen Location Intelligence, GIS und Mapping. Auf der Solution Expo stellen unsere Sponsoren ihre Lösungen und GIS-Konzepte online vor.

The Stage is Yours

Welche Herausforderungen haben Sie Dank ArcGIS gelöst?

Nutzen Sie die virtuelle Solution Stage, um Ihre Lösungen zu präsentieren und sich mit der Community auszutauschen.

Reichen Sie Ihren Kurzvortrag (maximal 15 Min.) bis zum 3. August als Video (mp4) ein: event@esri.de


Weitere Informationen: Esri TechDay 2020

Die Teilnahme ist für alle Kunden kostenfrei, Online-Registrierung öffnet Ende Juni 2020.

Wir realisieren den Esri TechDay zusammen mit dem Dienstleister Meetyoo.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann sind Sie mit dem Esri TechDay2020 Update immer bestens informiert.