Esri Indexed 3D Scene Layer (I3S) ist nun OGC-konform!

Verfasst von
0 KommentareArtikel
3D, Developer, Geodatenmanagement, Mapping

Dank der Zusammenarbeit zahlreicher Mitglieder der OGC-Community wurden Indexed 3D Scene Layer (I3S – im Web) und Scene Layer Package Format* (SLPK – lokal in der Festplatte) Spezifikationen als OGC Community Standard anerkannt. I3S und SLPK sind offene Formate und unabhängig von herstellerspezifischen Lösungen, Technologien oder Produkten.

Lesen Sie weiter…

Verlustfreier Import von CityGML in ArcGIS Pro

Verfasst von
0 KommentareArtikel
3D, ArcGIS Online, Geodatenmanagement, Mapping

Verlustfreier Import von CityGML-Dateien in der ArcGIS Plattform ist ja nicht neu. Wie wir vor zwei Jahren auf unserer Webseite gepostet haben, wurden die Werkzeuge für CityGML-Dateien auf GitHub kostenlos bereitgestellt. Wussten Sie aber, dass Sie die Werkzeuge auch in ArcGIS Pro benutzen können? In diesem Blog-Beitrag wird beschrieben, wie dieser einfache Workaround funktioniert. Damit können detaillierte Stadtmodelle direkt in der ArcGIS Plattform visualisiert, analysiert und im Web gehostet werden.

Lesen Sie weiter…

ArcGIS Earth 1.4 – Kostenfrei zum Download verfügbar

Verfasst von
0 KommentareArtikel
3D, ArcGIS Online, Apps

ArcGIS Earth ist eine kostenfreie 64bit Windows Anwendung, mit der sich die Welt leicht erkunden lässt – und die Alternative zu Google Earth mit ähnlicher User Experience und Funktionalität. ArcGIS Earth ist vollständig in die ArcGIS Plattform integriert und erlaubt den Zugriff auf unternehmenseigene Karten und Daten sowie deren Freigabe und Veröffentlichung. In das neue Release ArcGIS Earth 1.4 wurden zahlreiche neue Funktionen integriert.

Lesen Sie weiter…

ArcGIS API for JavaScript 4.1

Verfasst von
0 KommentareArtikel
3D, Developer, Content und Content Services, Mapping

Die ArcGIS API for JavaScript bietet eine effiziente Unterstützung beim Erstellen von Web-Mapping-Apps, bei denen die räumlichen Funktionen der ArcGIS Plattform zum Einsatz kommen. Damit lassen sich beispielsweise Anwendungen entwickeln, die Karten visualisieren, vorkonfigurierte Inhalte und Services einbinden, Wegbeschreibungen und Routen erstellen, geometrische Berechnungen durchführen und vieles mehr – all dies für gängige Browser auf Desktops und mobilen Geräten.

Lesen Sie weiter…