Das neue Release von ArcGIS Survey123 bietet lang ersehnte und nützliche Neuerungen. 

Highlights sind unter anderem:  

  • Bessere Karten für die Surveys 
    Ab sofort lassen sich auch benutzerdefinierte Karten verwenden, also Webkarten, mobile Kartenpakete oder Vektorkachelpakete. Zudem werden nun Vektor-Grundkarten unterstützt. Vektor-Grundkarten haben einen viel kleineren Footprint als Raster-Grundkarten und zeichnen sich durch eine höhere Schärfe aus. Und: Die Beschriftungen drehen sich jeweils mit und bleiben so jederzeit lesbar, auch wenn die Karte gedreht wird. 
  • Smart Forms mit benutzerdefinierten JavaScript-Funktionen erweitern 
    Eine wichtige Neuerung, die weit mehr Möglichkeiten eröffnet als sie XLS-Forms bieten können. Die XLSForm-Syntax ist zwar einfach, JavaScript ermöglicht es jedoch, Logik auf eine Weise zu modellieren, die XLSForm-Ausdrücke allein nicht leisten können 
  • Bessere Unterstützung für Anlagen wir Fotos oder Dokumente 
    Bild-Fragen erlauben nun das Verwenden mehrerer Fotos (und nicht mehr nur eines!) und analog dazu ist es ab sofort möglich, über die Datei-Fragen mehrere Dokumente zu verwenden. 
  • Bessere Unterstützung für MDM-Lösungen 
    Mittels der AppConfig Eigenschaften kann das Verhalten der Survey123 App gesteuert werden. So lässt sich etwa die URL des ArcGIS Portals festlegen, das die App dann automatisch ansteuert. 
  • Survey123 Website jetzt mit Admin Sicht  
    Über die neue Registerkarte „Organisation“ haben Administratoren nun Zugriff auf alle in der Organisation veröffentlichten Surveys und können diese verwalten und bei Bedarf anpassen.  
  • Survey123 Website Installer für das Hosting in der eigenen Infrastruktur 
    Der sehnlichst erwartete Survey123 Website Installer steht nun bereit. Damit kann man die Survey123 Website und das REST API in der eigenen Infrastruktur hosten und ist dadurch komplett vom Internet abgekoppelt. Eine Internetverbindung ist also nicht mehr erforderlich. 

Einen kompakten Überblick über die Neuerungen gibt dieses 2-minütige Video: 

ArcGIS Survey123: What’s New in 3.10

Alle Neuerungen im Detail inklusive der behobenen Fehler in der neuen Version können Sie im ausführlichen englischsprachigen Blog-Artikel nachlesen. 

Weitere Informationen rund um ArcGIS Survey123 wurden auch auf dem Esri TechDay präsentiert. 

Nutzen Sie die Möglichkeit, alle Inhalte (nochmals) anzuschauen. Der virtuelle Event ist bis einschließlich 1. Oktober 2020 zugänglich. #Sollten Sie den Event verpasst haben können Sie sich auch noch weiterhin registrieren und den TechDay On-Demand genießen.