Mit diesem Online-Tool können Vektor-Grundkarten in benutzerdefiniertem Stil schnell und einfach erstellt werden.

Wie funktioniert es?

Gleich nach der Auswahl einer vorhandenen Esri Vektor-Grundkarte (z. B. World Street Map oder Topographic Map) können Sie mit der Farbanpassung einzelner Ebenen und Beschriftungen beginnen. Sie können alles bearbeiten, von Füll- und Textsymbolen bis hin zu Schriftarten, Halos, Mustern, Transparenz und Zoom-Level-Sichtbarkeit. Wenn Sie fertig sind, wird der Stil als ein Element in den Inhalten Ihrer ArcGIS Online Subskription gespeichert. Der Map Viewer oder eine benutzerdefinierte Anwendung kann dann auf das Element verweisen, um die Grundkarte im angepassten Style anzuzeigen.

VectorStyleEditor

Design Tools

Der Editor vereinfacht und erleichtert das Styling, da Sie viele Ebenen gleichzeitig stylen können. Es gibt zusätzlich zahlreiche Möglichkeiten, innerhalb einzelner Ebenen Anpassungen vorzunehmen. Hier sind einige der verfügbaren Optionen:

  • Quick Edit – Damit werden alle Ebenen gleichzeitig verändert
  • Edit Layer Styles – Stylen einzelner ausgesuchter Layer
  • Edit By Color – Wählen und ersetzen Sie die Farbe für eine oder mehrere Ebenen-Gruppen

Probieren Sie es jetzt

Klicken Sie hier um den Editor (im Beta Version) aufzurufen. Sie können sofort loslegen und Ihre kreativen Ideen umsetzen.
Besuchen Sie auch diese Story Map mit einigen benutzerdefinierten Stilen und lassen Sie sich inspirieren.