ArcGIS Online hat seine SAML- Signing und Verschlüsselungszertifikate erneuert.

Benutzer, die die erweiterten SAML-Optionen „Signierte Anforderung aktivieren“ und/oder „Assertion verschlüsseln“ aktiviert haben, müssen die neue ArcGIS Online Service Provider-Metadatendatei beziehen und sie vor dem 14. November 2018 mit ihrem Identity Provider verknüpfen.

Kunden, die diese erweiterten SAML-Optionen verwenden und die aktualisierte ArcGIS Online Metadatendatei mit dem neuen Zertifikat nicht vor diesem Datum hochladen, erhalten einen IDP-spezifischen Fehler, wenn sie versuchen, sich mit einem Enterprise-Account bei ArcGIS Online anzumelden.

Um die aktualisierte Metadaten-Datei zu erhalten:

  1. Melden Sie sich unter www.arcgis.com mit Ihren administrativen Zugangsdaten an.
  2. Klicken Sie auf „Organisation“, dann auf „Einstellungen“, dann auf „Sicherheit“.
  3. Scrollen Sie nach unten zu „Enterprise Logins“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Get Service Provider“. Diese Aktion lädt die Metadaten herunter, die für Ihr IDP benötigt werden.

Mehr Details erhalten Sie in diesem Support Artikel: https://support.esri.com/en/technical-article/000019365