ArcGIS Enterprise Sites bietet einen benutzerfreundlichen Website-Builder, mit dem jeder unabhängig vom technischen Hintergrund, individuelle Websites entwerfen kann. Mit der neuesten Version von ArcGIS Enterprise 10.8 wurde ArcGIS Enterprise Sites überarbeitet.

In ArcGIS Enterprise Sites 10.8 wurden folgende Funktionen erneuert oder überarbeitet:

  • Neue Sites-Übersichtsseite
  • Neue Optionen zur Anpassung der Überschrift
  • Globale Navigationsmöglichkeit
  • Ein Kernteam für jede erstellte Site
  • Verbesserte Inhaltsbibliothek für jede Site mit neuen Möglichkeiten zum Hochladen von Inhalten
  • Unterstützung für 3D-Karten und Vektorkachel-Basiskarten mit einem Update auf JSAPI 4

Die neue Sites – Übersichtsseite

Ganz gleich, ob Sie eine neue ArcGIS Sites erstellen wollen oder bereits mehrere eigene Sites besitzen: die neue Sites-Übersicht verbessert die Erstellung und Verwaltung von Sites und Inhalten.

Diese neue einfache Benutzeroberfläche führt neue Nutzer in die Möglichkeiten von Sites ein und bietet bestehenden Nutzern eine umfassende Liste ihrer vorhandenen Sites und Inhalte, sowie der Sites und Inhalte die andere mit ihnen geteilt haben.

Abbildung 1: Übersicht ArcGIS Enterprise Sites – Übersichtsseite

Sie gelangen auf die neue Übersichtsseite, indem Sie ArcGIS Enterprise Sites in den App Launcher im Enterprise Portal klicken. Jetzt können Sie durch das Klicken des „Neu“ – Bottons eine neue Site anlegen oder auf „Verwalten“ klicken, um aus einer Liste vorhandene Sites auszuwählen.

Um zurück zur Übersichtsseite zu gelangen, klicken Sie auf das erste Dropdown-Menü in der Bearbeitungsnavigationsleiste Ihrer Site und wählen Sie „Übersicht“.

Abbildung 2: Zurück zur Übersichtsseite

Neue Design-Optionen für die Überschrift

In der Überschrift Ihrer Site können Sie Ihre Inhalte mit Logo und Branding Ihrer Organisation ergänzen. Die folgenden neuen Styling-Optionen erleichtern es Ihnen den Header Ihrer Website zu konfigurieren und bieten Besuchern schnellen Zugriff auf zusätzliche Ressourcen.

Fügen Sie ein Logo in die Überschrift Ihrer Site ein und wählen Sie, wie es im neuen Menü angezeigt werden soll. Um dorthin zu gelangen, klicken Sie auf „Überschrift“ im Seitenbereich des Site Editors und dann auf „Darstellung“.

Animation/Abbildung 3: Überschrift – Designoptionen

Sie können auch Menü-Links in der Überschrift Ihrer Site einfügen um eine Navigation zu anderen Teilen Ihrer Site zu erstellen, z.B. zu Story Maps, andere Sites Pages oder externen Links. Wenn das Element (Pages, App, Story Map usw.) anders als die Site freigegeben ist, können nur Nutzer, für denen das Element freigegeben ist, den Menü-Link sehen, wenn sie angemeldet sind.

Um Menü-Links hinzuzufügen, klicken Sie im Site Editor im Seitenbereich auf „Überschrift“ und dann auf „Menü“.

Abbildung 4: Überschrift – Menüs

Neue globale Navigationsmöglichkeit

Die globale Navigation ist eine dünne, kompakte Leiste, die oben in der Kopfzeile Ihrer Site eingefügt wird. Sie bietet die Möglichkeit, sich anzumelden, Benachrichtigungen anzuzeigen und nach Inhalten zu suchen, die auf verschiedenen Sites gemeinsam genutzt werden. Diese neue Funktion bietet den Nutzern einen konsistenten Zugriff auf ihr Profil und die Möglichkeit zur Suche.

Animation/Abbildung 5: Navigationsleiste

Alle neu erstellten Sites aktivieren automatisch die globale Navigationsmöglichkeit. Diese kann, wenn gewünscht, unter „Funktionen“ in den „Einstellungen“ deaktiviert werden.

Abbildung 6: Deaktivieren der Navigationsmöglichkeit

Ein Kernteam pro Site

Vor dieser ArcGIS Sites – Aktualisierung wurden alle Mitglieder, die Sites anpassen und verwalten mussten, der Sites Administration Group hinzugefügt. Diese Gruppe gab den Mitgliedern Zugriff auf die Bearbeitung aller im Portal erstellten Sites. Jetzt haben neue und bestehende Sites ihr eigenes Kernteam, wodurch Site-Administratoren eine größere Kontrolle darüber erhalten, wer die Site bearbeiten kann.

Das Kernteam für bestehende Sites wird alle Mitglieder der Site-Administrationsgruppe umfassen. Sie können Mitglieder entfernen oder eine Site klonen um mit einem neuen Kernteam zu beginnen, und Ihre alte Site auf privat setzen oder löschen.

Um jemanden zu einem Kernteam hinzuzufügen, öffnen Sie Ihre Site im Bearbeitungsmodus, klicken Sie auf das zweite Dropdown-Menü in der Bearbeitungsnavigationsleiste und wählen Sie „Teams“. Klicken Sie dann im Seitenbereich auf die Schaltfläche „Mitglieder hinzufügen“ und wählen Sie Ihre Teammitglieder aus. Als Kernteammitglied kann eine Person die Site und alle für die Kernteamgruppe der Site freigegebenen Elemente bearbeiten.

Abbildung 7: Kernteam einer Site

3D-Webkarten einbetten

Sie können Ihren Sites jetzt 3D-Webszenen hinzufügen. Szenen erstellen ein interaktives 3D-Modell zur Darstellung einer Vielzahl von Szenarien, wie z. B. geplante Bebauung, unterirdische Versorgungseinrichtungen und vieles mehr.

Abbildung 8: 3D-Karte

Um Ihrer Site eine solche 3D – Karte hinzuzufügen, fügen Sie eine Kartenkachel in das Layout Ihrer Site ein und wählen Sie eine Karte aus, die Ihre eigene ist oder eine, die für Ihr Team oder Ihre Organisation freigegeben wurde. Sie können auch aus öffentlich freigegebenen Szenen wählen.

Hinzufügen von Gruppen zu einer Site

Jede Site enthält jetzt einen aktualisierten Inhaltsbibliotheks- und Gruppenmanager, so dass Sie leichter Inhalte zu Ihren Sites hinzufügen können. Dieser Inhaltskatalog wird von den beiden Standardgruppen der Site gespeist: der Inhaltsgruppe und der Kernteamgruppe. Sie können Elemente für diese Gruppen freigeben oder Ihre eigenen Gruppen verwenden. Diese Gruppen sind auch für die Suchergebnisse Ihrer Site zuständig.

Um zu beginnen, öffnen Sie eine Site im Bearbeitungsmodus und klicken Sie auf das zweite Dropdown-Menü, um den „Gruppenmanager“ auszuwählen.

Animation/Abbildung 9: Gruppenmanager

Um Sites zu erstellen und zu bearbeiten, müssen Sie Administrator sein oder ein ArcGIS Enterprise-Administrator muss Ihnen eine benutzerdefinierte Rolle basierend auf der Publisher-Rolle mit den folgenden Administratorrechten zuweisen:

  • Gruppen: Erstellen mit Update-Funktionen
  • Mitglieder zuweisen

Weitere Informationen zum Erstellen einer neuen ArcGIS Enterprise Site und empfohlene nächste Schritte finden Sie in dieser Dokumentation „Erstellen einer Site“.