Arcade

Arcade in ArcGIS Online

Verfasst von
0 KommentareArtikel
ArcGIS Online, Developer, Mapping

Teil 4: Geometrische Funktionen mit Arcade

Nachdem im ersten Teil auf die Beschriftung , im zweiten Teil auf das Styling und im dritten Teil auf die Erstellung von Pop-ups eingegangen wurde, zeige ich folgend eine Auswahl der neuen verfügbaren geometrischen Funktionen von Arcade.

Mit dem Dezember 2017 Release von ArcGIS Online ist es nun möglich, geometrische Funktionen, wie zum Beispiel Puffer- oder Distanzberechnungen, zu nutzen.

Die neuen geometrischen Funktionen sind für die Erstellung von Beschriftung, Pop-ups und Styling verfügbar.

Funktion 1: Geometry

Die „Geometry“ – Funktion ist die wichtigste geometrische Funktion, da diese erstens die Geometrie eines Eingabe -Features zurückgibt und zweitens ein Geometrieobjekt aus einem JSON-Ausdruck konstruieren kann.

Arcade - Ausdruck "Geometry"
Arcade – Ausdruck „Geometry“

 

Ergebnis der „Geometry“ – Funktion im Pop-up
Ergebnis der „Geometry“ – Funktion im Pop-up

Funktion 2: Area

Die „Area“ – Funktion kann die Fläche eines Objektes berechnen.

Arcade - Ausdruck "Area"
Arcade – Ausdruck „Area“

In der Funktion wird erst die Geometrie vom Feature ausgelesen (Geometry($feature)) und dann die Maßeinheit festgelegt (square-kilometers).

Arcade - Ausdruck "Area"

 

Funktion 3: Distance

Die „Distance“ – Funktion berechnet die Entfernung zwischen zwei Geometrien.

Arcade - Ausdruck "Distance"
Arcade – Ausdruck „Distance“

Die Funktion verlangt zwei Geometrien und die Maßeinheit der Entfernung.

Bei diesem Beispiel wird als erste Geometrie (geo) eine Variable erstellt, die einen festgelegten Punkt definiert, aus dem die Entfernung gemessen werden soll. Die zweite Geometrie wird direkt in der „Distance“ – Funktion aus den aktuellen Feature ausgelesen (Geometry($feature)). Die Maßeinheit der Entfernung wird auf Meter festgelegt.

 

Funktion 4: Buffer und Distance

Die folgende Funktion berechnet erst einen geodätischen Puffer um einen Punkt, dann die Entfernung zum berechneten Puffer, und letztendlich werden die kalkulierten Entfernungen in sechs Stufen als Text ausgegeben.

Arcade - Ausdruck "Buffer"
Arcade – Ausdruck „Buffer“

Es besteht die Möglichkeit, einen planaren („Buffer“) oder einen geodätischen („BufferGeodetic“) Puffer zu berechnen.

Arcade - "Buffer"

 

Bezieht sich eine Funktion auf Maßeinheiten, so sind folgende Angaben möglich:

Arcade - Maßeinheiten

 

Die gezeigten Beispiele sind nur eine kleine Auswahl aus den bisher 30 verfügbaren geometrischen Funktionen mit Arcade.

Die gezeigten Beispiele können Sie sich hier ansehen.

 

Weitere Informationen zu Arcade:

Beschriftung von Layern mit Arcade

Styling mit Arcade

Pop-up’s mit Arcade