Wir lernen ein Leben lang – und das Leben bringt ständige Veränderungen mit sich. Damit Sie mit Ihren Fähigkeiten auf der Höhe der Zeit bleiben, können Sie hier von individuellen Lernplänen profitieren.

In der englischsprachigen Esri Academy werden zahlreiche E-Learning-Ressourcen bereitgestellt und bieten Ihnen die Flexibilität und den Komfort, sich weiterzubilden, wann und wo Sie möchten.

Sowohl für ArcGIS-Einsteiger*innen als auch erfahrene GIS-Profis gibt es verschiedene Formate, mit denen jeder sein eigenes Lernziel im eigenen Tempo erreichen kann. Hierbei unterstützen insbesondere die Lernpläne alle User der Esri-Produkte:

Unter Lernpläne finden Sie von Esri-Expert*innen und von der GIS-Community erstellte Pläne, um ein bestimmtes ArcGIS-Thema im eigenen Tempo zu erlernen. Derzeit gibt es 84 Lernpläne von Esri sowie fast 800 freigegebene Community-Pläne.

Diese Lernpläne enthalten verschiedene Ressourcen aus der englischsprachigen Esri Academy: Kostenfreie Videos, Dokumente und Tutorials, trainergeführte Kurse und Webkurse sowie Training Seminare, für die jedoch ein Wartungsvertrag erforderlich ist.

Abb. 1: Lernplan ArcGIS Pro Fundamentals mit 8 Kursen

Wenn Sie einen Plan anklicken, erhalten Sie neben weiteren Infos und den Zielen zu diesem Plan die empfohlenen Vorkenntnisse sowie die Software, die notwendig ist, um die einzelnen Module dieses Lernplans durchzuarbeiten.

Beliebte Lernpläne von Esri sind:

Die drei neuesten von Esri hinzugefügte Lernpläne geben einen Überblick zu:

Aus dem Bereich Imagery & Remote Sensing gibt es zurzeit 4 Lernpläne:

Für die Nutzung von Angeboten der Esri Academy, die als „kostenfrei“ gekennzeichnet sind, ist die Voraussetzung lediglich die Anlage eines ArcGIS Account als kostenloses Konto. Zu den kostenfreien Kursen gehören z. B. die Kurse GIS Basics (richtet sich an GIS-Einsteiger*innen) und Getting Started with ArcGIS Pro (richtet sich an Umsteiger*innen von ArcMap).

Eine Vielzahl der Angebote in der Esri Academy ist gekennzeichnet mit „Wartung erforderlich“. Diese können ohne Mehrkosten von allen Kund*innen genutzt werden, die in Wartung befindliche Esri Software oder eine aktive Subskription nutzen. Dazu zählen auch ArcGIS for Personal Use, ArcGIS for Student Use und Subskriptionen im Rahmen des Nonprofit Organization Programs.

So hat jede Anwenderin und jeder Anwender, der in My Esri mit der Organisation verbunden (und damit in der My Esri Benutzerverwaltung eingetragen) ist, standardmäßig Zugriff auf die E-Learning Ressourcen. Administrator*innen von My Esri können weiteren Anwender*innen die Berechtigung zum Zugriff auf die E-Learning Ressourcen auf Nachfrage zuweisen.

Eine weitere Möglichkeit für den E-Learning Zugriff ist die Aktivierung des Esri Access über ArcGIS Online: mithilfe von Esri Access können Mitglieder einer ArcGIS Online Organisation ihre ArcGIS Online-Anmeldeinformationen für Esri Websites verwenden, die eine Anmeldung erfordern. Hierzu gehören Bereiche der Sites Esri Support, Esri Training und Esri Community. Die Aktivierung des Esri Access über ArcGIS Online nehmen die ArcGIS Online Administrator*innen vor.

Abb. 2: Anmelden bei einem Lernplan

In der Esri Academy können Sie nun unter Eigene AcademyEigene Lernpläne auf diese zugreifen und einzelne Kurse starten, diesen Plan kopieren und ggf. verändern oder diesen Plan anderen zuweisen oder freigeben.

Abb. 3: Eigene Academy – Eigene Lernpläne
Abb. 4: verschiedene Lernpläne mit unterschiedlichem Lernfortschritt

Ebenso können Sie auf der gleichen Seite rechts oben über Lernplan erstellen einen neuen Lernplan anlegen, diesen mit unterschiedlichen Ressourcen aus der Esri Academy füllen und anschließend Benutzer*innen hierzu einladen. Nehmen diese den Lernplan an, so können Sie deren Lernfortschritt mitverfolgen. Optional kann auch ein Fälligkeitsdatum zugewiesen werden, bis wann der Lernplan abgeschlossen sein sollte.

Abb. 5: Selbst zusammengestellter Lernplan

Lernpläne sind eine tolle Möglichkeit, um ein bestimmtes ArcGIS-Thema kennenzulernen und zu vertiefen. Sie können einen Lernplan in Ihrem eigenen Tempo durcharbeiten oder einen Lernplan für ein Team zusammenstellen und dann freigeben.

Ziehen Sie den größtmöglichen Nutzen aus der ArcGIS-Investition Ihrer Organisation, indem Sie schnell produktiv mit ArcGIS arbeiten können und Ihre Fähigkeiten kontinuierlich ausbauen!