Es ist ein Ziel von Esri, Fertigkeiten im Umgang mit ArcGIS zu vermitteln, um raumbezogene Fragestellungen zu lösen, bewährte Methoden darzustellen und Hilfestellung zu geben, damit Organisationen den maximalen Nutzen der ArcGIS Plattform erhalten.

Aus diesem Grund wird auch die Esri Trainingsseite stetig weiterentwickelt und verbessert.
Die neue Version ist nun online. Neben einem aktualisierten Design gibt es jetzt Werkzeuge, die verstärkt das Engagement der Benutzer fördern sowie die Fokussierung von Lernzielen und eine Personalisierung der Arbeitsumgebung unterstützen.

Mit einem Werkzeug können Lernpläne erstellt und zugewiesen werden. Lernpläne bestehen aus einer Reihe von trainergeführten Kursen und E-Learning-Ressourcen, die darauf ausgelegt sind, Nutzer darin zu unterstützen, spezielle ArcGIS Themen umfangreich zu durchdringen. 15 Lernpläne sind aktuell verfügbar, einschließlich Migration zu ArcGIS Pro, Managen einer ArcGIS Online Organisation und Grundlagen räumlicher Analysen (zur Zeit sind noch alle Ressourcen auf Englisch).

Es können auch eigene Lernpläne erstellt werden – ganz neue oder über eine Kopie des Lernplans von Esri, indem einzelne Kurse gelöscht oder hinzugefügt werden. Beliebig viele individualisierte Lernpläne können mit anderen Nutzern geteilt werden oder allen Nutzern der Trainingsseite zur Verfügung gestellt werden.

Abbildung 1: Lernpläne